Auch der schönste Urlaub ist irgendwann einmal zu Ende...



...denn gestern sind wir wieder zu Hause angekommen. Wie schnell zwei Wochen vorbei gehen können.. wahnsinn! Meine Kinder hatten mich nach ein paar Tagen gefragt, wie lange wir noch bleiben und ich sagte, dass wir noch elfmal einschlafen und wieder aufwachen würden. Das fühlte sich noch so lang hin an... bis wir irgendwann sagten, nur noch zweimal, nur noch einmal.... ohjee.. wir sind schon sehr wehmütig heim gefahren. 

Sonnenuntergang am vorletzten Abend...

Wir waren in einem vom Tourismus nahezu unberührten Teil Griechenlands. Das war soooo schön! Entschleunigung pur! Dieses Mal werden wir noch sehr lang von unserem Urlaub zehren, da sind wir uns sicher!!

Während des Urlaubs habe ich Euch hier relativ häufig mit Lesestoff versorgt. Vieles davon war natürlich längst vorbereitet, einiges spontan. Jetzt muss ich Euch um ein wenig Geduld bitten, denn ich habe Berge von Wäsche, eine Wohnung voller Chaos,... naja, Ihr kennt das sicher! Ich hoffe sehr, dass ich es diese Woche noch einmal an die Nähmaschine schaffe... 

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!

Liebste Grüße! 

Kommentare:

  1. Ich wünsch dir eine ruhige Zeit des Ankommens, damit von der Erholung noch ein bissel was für die kommende Zeit bleibt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, deine Worte klingen so richtig nach Erholung! Das freut mich unglaublich für euch!!! So ein Urlaub tut doch Geist und Körper gut.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!

LinkWithin