Zu wenig Unterhemden? Zuviel Jersey?



Kennt Ihr das? Die Weißwäsche ist noch nicht voll, aber die Unterhemden gehen schon zur Neige? So ging es letzte Woche dem Fräulein P. und Mami hat sofort ein Unterhemd gezaubert.. tada!


Ich musste versprechen, dass es davon noch mehr geben wird, so gut hat es ihr gefallen. Außerdem wünscht sie sich noch passende Unterhosen.. wollte ich die nicht schon längst nähen? [klick]
Ich finde bestimmt noch ein paar mehr Jersey-Reste, die sich dafür wunderbar verwenden lassen.. ;)

Schnitt: Sommertop von Klimperklein
Stoff: Punkte von Tedox
verlinkt bei Polka Dots
Liebste Grüße! 

Kommentare:

  1. Das Unterhemd ist einfach wunderschön! Ist es nicht schwierig, mit Jersey zu nähen?

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, uns geht es auch immer so mit der Weißwäsche und den Unterhemden! Deine Version ist ganz toll geworden!
    Vielen Dank für den Tipp mit dem Sommertop-Schnittmuster! Das schlummert auf meiner Festplatte schon ein wenig länger...aber nun wird es direkt ausgedruckt und ich geh in die Unterhemdenproduktion :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir!
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Solche Unterhemden finde ich toll ;-) und ich kann sehr gut verstehen, dass deine Kleine sich riesig darüber gefreut hat ;-) Mein grosser trägt nur noch solche!!!! Ich liebe sie genauso!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Klasse!
    Und dann noch mit Punkten ....! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  5. Ist alles gut bei dir? Ist so still... Ich hoffe, Sorgen machen ist unnötig, aber ein lieber Gruß kann sicher nicht schaden, oder!? Lg maika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Nahtaktiv,
    man liest gar nichts mehr Neues? Hoffentlich ist alles okay im Hause Nahtaktiv. Ich wünsche Euch auf jeden Fall eine schöne Adventszeit!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du bei mir vorbei schaust.
Ich freue mich über jeden Kommentar!

LinkWithin